| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

Sessionmoderation

Page history last edited by Mhe 8 years, 3 months ago

Liebe BarCamp_101-Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

im Folgenden sind die wichtigsten Tipps zur Session-Moderation und -Dokumentation für euch zusammengefasst.

 

Tipps für die Moderation:

 

  • Gib eine kurze Einleitung in dein Thema, stelle eine Frage oder stelle eine kurze Behauptung auf, um den Ball für eine Diskussionsrunde ins Rollen zu bringen.     
  • Eine Session ist kein Vortrag, eine PPT-Präsentation ist also nicht unbedingt nötig.    
  •  Bemühe dich, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer deiner Session zu aktivieren und zu beteiligen.        
  •  Nutze die Tafeln, Flipcharts und Moderationsmaterialien, die in allen Räumen zur Verfügung stehen.
  • Sorge dafür, dass die Diskussion beim Thema bleibt und ihr den zeitlichen Rahmen für eure Session einhaltet. 
  • Wenn du den Eindruck hast, dass das sinnvoll ist: Gib allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen. Eine Vorstellungsrunde zu Anfang verschafft einen kurzen Überblick über alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer     
  • Bitte um Feedback am Ende der Session.         
  • Sorge dafür, dass die Session dokumentiert wird.                

 

Tipps für die Dokumentation:

 

  • Stelle sicher, dass am Ende des BarCamps_101 eine irgendwie geartete Dokumentation deiner Session im BarCamp_101-Wiki auf PBWorks erscheint.
  • Eine irgendwie geartete Dokumentation heißt: ein zusammenfassender Text, ein Protokoll, eine Mind-Map, eine Zusammenschau von Tweets oder was auch immer dir sinnvoll erscheint.
  • Wenn du als Moderator/-in nicht selbst dokumentieren willst, finde jemanden aus der Gruppe, der/die diese Aufgabe als Session-Pate/-in übernimmt.
  • Rege die Teilnehmerinnen und Teilnehmer deiner Session dazu an, ihre Blogbeiträge und Fotos auf PBWorks zu verlinken.
  • Rege die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu an zu twittern.
  • Benutze für das Twittern über eure Session auf jeden Fall den Hashtag #barcamp_101, gegebenenfalls auch noch einen weiteren Hashtag zur Kennzeichnung eurer Session.

 

Wir wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg bei der Organisation eurer Sessions beim BarCamp_101 #barcamp_101!J

Euer Orga-Team

 

Zum Ausdrucken findet ihr das Dokument unter Handout_barcamp_101.doc

 

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.